IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Tiere hautnah erleben

Die Wälder Züchter freuen sich auf die Landesschau. Foto: mam

Die Wälder Züchter freuen sich auf die Landesschau. Foto: mam

Wälder Kleintierzuchtverein lädt zur Vorarlberger Landesschau in Langenegg.

Langenegg. (mam) Der Bregenzerwälder Kleintierzuchtverein V17 hat erstmals die große Aufgabe übernommen, die jährliche Landesschau zu organisieren. In den verschiedenen Sparten Kaninchen, Geflügel, Tauben und Vögel sind über tausend Zuchttiere angemeldet. Diese werden von Preisrichtern begutachtet, bewertet und prämiert. Hauptsächlich Mitglieder des V17, aber auch von angegliederten Vereinen aus der Schweiz und dem süddeutschen Raum werden Züchter ihre reinrassigen Tiere präsentieren. Die Tierzüchter pflegen ihre Tiere mit größter Sorgfalt und sind stets um eine artgerechte Haltung und das Wohlergehen ihrer kleinen Schützlinge bemüht.

Alle interessierten Tierliebhaber haben am Samstag, 19. November, 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 20. November, 9 bis 16 Uhr, in den Hallen von Transporte Nußbaumer in Langenegg die Möglichkeit, sich mit Züchtern zu unterhalten und die ausgestellten Tiere anzuschauen. Für Speis und Trank sorgt der Wälder Kleintierzuchtverein.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.