IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Mehr als Wissenschaft

Der deutsche Naturforscher Alexander von Humboldt ist am Wiener Naturhistorischen Museum verewigt. Foto: APA

Der deutsche Naturforscher Alexander von Humboldt ist am Wiener Naturhistorischen Museum verewigt. Foto: APA

Alexander von Humboldt (1769–1859) hat den modernen Begriff der Natur geprägt wie kein anderer.

Sachbuch. Mit dieser These hat Andrea Wulf in den USA und Großbritannien einen Bestseller gelandet. Nun will sie die Leistung des weltgewandten Forschers auch in Deutschland in Erinnerung rufen. Die Kulturhistorikerin legt darin detailreich dar, wie Humboldt unser modernes Verständnis der Natur geprägt hat.

Humboldt habe schon damals vor den Folgen des von Menschen verursachten Klimawandels gewarnt. Kurzweilig erzählt sie von dem unermüdlichen Schaffen, den Reisen und Kontakten des preußischen Adligen. Dazu gehören die großen Expeditionen nach Südamerika und Russland und das ständige Pendeln zwischen Paris, London und Berlin. Wulf zeichnet das Bild eines Weltbürgers, der immer neugierig, immer offen und von Grund auf liberal war. Seine Beobachtungen veröffentlichte Humboldt in monumentalen und bebilderten Werken, die Künstler, Wissenschaftler und Politiker anregten. Er legte damit den Grundstein für zahlreiche weitere Forschungen in Disziplinen wie Geologie, Mineralogie, Zoologie, Botanik, Astronomie und Klimatologie. Humboldt stand im Kontakt mit Goethe, US-Präsident Thomas Jefferson und dem südamerikanischen Revolutionär Simón Bolívar. Charles Darwin verschlang seine Werke und bekannte, er hätte seine bahnbrechenden Entdeckungen nie gemacht, wäre nicht die Inspiration durch Humboldts Bücher gewesen. Humboldts entschiedene Kritik am Kolonialismus sorgt wohl dafür, dass er die Genehmigung für eine Indienreise nie bekam. Noch heute gilt er in Südamerika als Vordenker der Unabhängigkeitsbewegungen.

Andrea Wulf: „Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur“, C. Bertelsmann, 555 Seiten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.