IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Ohne Bildung geht gar nichts

Ich bin schon alt, ja, aber ich glaube, die jetzige Regelung bezüglich der Gewerbeordnung ist gut. Ohne Bildung geht gar nichts. Wenn die Neos weismachen wollen, dass jeder alles auch ohne diese Ausbildung kann, dann sprechen sie nur dem betuchten Markt das Wort, denn jeder kann mit Geld ein Gewerbe übernehmen, ohne sich um Ausbildung anderer oder der eigenen Qualitäten wirklich Gedanken zu machen. Die Meisterausbildung sollte vielmehr finanziell unterstützt werden, so wie auch das Studium frei ist, dann kann auch jeder gut ausgebildete Lehrling sich der Meisterprüfung annehmen. Lassen wir uns doch nicht alles schlechtreden durch verschiedene Wahlwerber in diesem Land. Wer kennt sich da noch aus, wenn niemand mehr positive Worte für die Gegenwart und Zukunft findet? Was hat Julius Raab gesagt in einer armen, ausgebluteten Zeit: „Glaubt an die Zukunft und dieses Österreich, auch wenn wir niemandem das Blaue vom Himmel versprechen können.“

Mag. Christiane Url,
Freundsbergstraße 24,
6020 innsbruck

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.