IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Hakenkreuze in der Kapelle

Eine der geschändeten Gedenktafeln in der Lourdes-Kapelle. Foto: Polizei

Eine der geschändeten Gedenktafeln in der Lourdes-Kapelle. Foto: Polizei

Bregenz. Unbekannte Täter haben am vergangenen Sonntagabend oder Montag die Lourdes-Kapelle beim Kapuzinerkloster in Bregenz mit Nazi-Schmierereien versehen. Sie besudelten mit einem Ölstift die Gedenktafeln der im Zweiten Weltkrieg gefallenen Soldaten mit einem Hakenkreuz und den Aufschriften “SS, Mörder, Nazi”, teilte die Polizei mit.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.