IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Geld aus Landeskasse für zwei Jugendprojekte

Zwischenwasser. Der jungen Generation in Vorarlberg breite Unterstützung geben: Dazu zählen für das Land auch die Beiträge, die in den Bau, den Erhalt oder den Betrieb von Jugendzentren, Jugendtreffs und Jugendräumen investiert werden. Vor Kurzem hat die Landesregierung fast 110.000 Euro zusätzlich für entsprechende Bauprojekte in den Gemeinden Zwischenwasser und Lustenau bewilligt. „Jugendliche brauchen Freiräume, in denen sie sich ausprobieren und ihre Fähigkeiten, Talente und Potenziale kreativ entfalten können“, betont Landeshauptmann Markus Wallner. So wird sich das Land an den Kosten beteiligen, die der Pfadfindergruppe St. Georg aus Feldkirch anfallen. Der Verein unterhält in der Gemeinde Zwischenwasser ein Haus, das auch von anderen Pfadfindergruppen und Jugendorganisationen genutzt wird. Aufgrund des schlechten Bauzustandes soll das Gebäude abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Die gesamten Baukosten werden sich voraussichtlich auf 350.000 Euro belaufen. Von Landesseite werden 70.000 Euro beigesteuert. In Lustenau sind im Jugendtreff OASE verschiedene Adaptierungsarbeiten durchgeführt worden. An den angefallenen Kosten wird sich das Land mit mehr als 39.000 Euro beteiligen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.