IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Vorarlbergs Bevölkerung wächst weiter

Bregenz. Zum Stichtag 30. September waren in Vorarlberg 388.743 Menschen mit Hauptwohnsitz gemeldet, um 5649 mehr als ein Jahr zuvor, teilt die Landesstelle für Statistik in ihrem aktuellen Bericht mit. Das bedeutet ein Plus von 1,5 Prozent. Das starke Bevölkerungswachstum bleibt hauptsächlich in der Aufnahme von Flüchtlingen aus Krisenländern und dem Zuzug aus dem EU-Raum begründet. Der Flüchtlingszustrom ist aber im Vergleich zum letzten Jahr deutlich zurückgegangen. Zum Stichtag lebten in Vorarlberg 4691 Personen aus Syrien, Afghanistan, dem Irak, Somalia oder Pakistan, davon 1610 Minderjährige. Die positive Geburtenbilanz macht nur etwas mehr als ein Fünftel des Bevölkerungswachstums aus, nämlich 1242 Menschen, 4407 Personen sind zugewandert.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.