IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

General Winter hat erstmals zugeschlagen

von Klaus Hämmerle
Es ist schon genug "Material" da, um einen Schneemann zu bauen. 

Es ist schon genug "Material" da, um einen Schneemann zu bauen. 

Bürserberg. (VN-hk) Der erste Schnee übt jedes Jahr eine besondere Magie aus. Am Sonntag war es erstmals in Talnähe so weit. Frau Holle schüttelte ihre weiße Pracht übers Land, und die wird sich in den kommenden Tagen wohl halten. Es bleibt nämlich bitterkalt. In den Nächten gibt es Minusgrade, am Tag schafft es die Quecksilbersäule nur knapp über die Null- Grad-Marke. Die Niederschläge gehen in abgeschwächter Form weiter, wobei sich heute laut Wetterbericht auch die Sonne am Bodensee und im Raum Bregenz zaghaft zeigen könnte.

Die Schneefallgrenze liegt weiterhin bei rund 500 Metern. Am frostigsten soll es am Dienstag werden.

<p class="caption">Emma und ihre Zwillingsbrüder Johannes und Michael (v. l.) genießen auf der Tschengla den ersten Schnee des Jahres.  Fotos: Oliver Lerch</p>

Emma und ihre Zwillingsbrüder Johannes und Michael (v. l.) genießen auf der Tschengla den ersten Schnee des Jahres.  Fotos: Oliver Lerch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.