IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Radfahren im Winter. Radius für Harte – Teil 5/5

Das Kilometerzählen geht weiter

von Marlies Mohr
Warm eingepackt lässt es sich auch in der kühlen Jahreszeit ganz gut radeln.  Foto: Lukas Hämmerle

Warm eingepackt lässt es sich auch in der kühlen Jahreszeit ganz gut radeln. Foto: Lukas Hämmerle

Erfolgreicher Radwettbewerb im Frühjahr und Sommer motiviert auch Winterradler.

Bregenz. (VN-mm) Die Sommerradler, insgesamt fast 12.600 an der Zahl, haben es vorgemacht und auch einiges vorgelegt, nämlich über zehn Millionen Kilometer. Damit brach der Radius-Fahrradwettbewerb in diesem Jahr alle Rekorde. Diese Tatsache sollte auch die Ganzjahresradler motivieren, denn erstmals gibt es heuer einen Winterradius. Vom 22. November 2016 bis 8. Februar 2017 können wieder emsig Radkilometer abgestrampelt und gezählt werden. Die Anmeldung ist ab Mittwoch, 16. November möglich. Unter allen Wetter- und Kältefesten, die in diesem Zeitraum mehr als 50 Kilometer auf ihr Fahrrad bringen, werden tolle Preise verlost. Mitmachen lohnt sich also, und das nicht nur der Gesundheit und Fitness zuliebe.

Die zunehmende Radbegeisterung der Vorarlberger freut naturgemäß vor allem Mobilitätslandesrat Johannes Rauch. „Mit der Einsparung von 1856 Tonnen CO2 wurde ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz im Land geleistet“, lobt Rauch die fleißigen Pedalritter, die beim Radius in Summe 255 Erdumrundungen zuwege gebracht haben.

Freude am Radfahren

Einzelpersonen, Gemeinden, Betriebe, Vereine und Schulen nahmen am Radius teil. Unter dem Motto „Jeder Kilometer zählt“ standen nicht sportliche Höchstleistungen im Mittelpunkt, sondern es zählte der Spaß am Radeln. Auf die Freude jener, die unabhängig von Wind und Wetter in die Pedale treten und dabei den Überblick über die gefahrenen Kilometer nicht verlieren möchten, setzt nun auch der Winterradius.

Anmeldungen zum Winterradius ab morgen Mittwoch unter www.winter.fahrradwettbewerb.at

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.