IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Neuer Ehrenamtstreff in Feldkirch eröffnet

Bürgermeister Wilfried Berchtold mit Hamid, Amin und Mustafa bei der Einweihung des Ehrenamtstreffs.

Bürgermeister Wilfried Berchtold mit Hamid, Amin und Mustafa bei der Einweihung des Ehrenamtstreffs.

Feldkirch. (vko) Regen Interesses erfreute sich der Tag der offenen Tür des neuen Ehrenamtstreffs in der Reichsstraße 3 in Feldkich-Altenstadt. Vier Zimmer stehen für verschiedenste Aktivitäten zur Verfügung. Im hinteren Teil ist die Kleiderbörse untergebracht. Abgerundet wird das Angebot durch eine gut ausgestattete Küche. Bisher werden die Räumlichkeiten vorwiegend zur ehrenamtlichen Deutschhilfe genutzt.

Bei Mitarbeiterinnen des Büros für Ehrenamt informierten sich Interessierte über die Vorhaben: So beherbergte der Feldkircher Ehrenamtstreff bereits Treffen des Jugendbeirats sowie den ersten Weltküche-Abend des Vereins Fair Trade, ein Nähstüble und ein Mittagstisch, für den ein Asylwerber kochen soll, sind geplant. Der Garten zeigt sich nach dem letztwöchigen Gartentag in frischer Form: Hochbeete, eine Feuerstelle, Sitzmöglichkeiten und ein Sandkasten laden zum Verweilen ein.

Spenden für die Kleiderbörse können montags (14 bis 17 Uhr) und donnerstags (9 bis 12 Uhr) im Ehrenamtstreff abgegeben werden.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.