IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Mäder schließt Schleichwege

von Dominik Heinzle
Der Bereich Böckwies, Ulimahd und Im Hau soll entlastet werden.

Der Bereich Böckwies, Ulimahd und Im Hau soll entlastet werden.

Mäder. (VN-doh) Bürgermeister Rainer Siegele und das Planungsbüro M + G Ingenieure stellten in dieser Woche in Mäder Varianten vor, um den Schleichwegverkehr zwischen Grenze und Ortsmitte eindämmen zu können. Neben der Verordnung einer Fahrradstraße wurde auch ein zeitlich begrenztes Einfahrverbot in die Gemeindestraßen Böckwies und Im Hau diskutiert. Siegele sprach sich für diese Variante aus und auch von den Mäderern gab es Zustimmung. Derzeit finden noch Verkehrszählungen statt. Am Montag wird der Gemeinderat eine endgültige Entscheidung treffen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.