IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Für wirksamen Schutz vor den Naturgefahren

Finanzielle Unterstützung für Sicherungsprojekte im Bregenzerwald und Montafon.

Au, Schruns. Bei der Sicherung von Siedlungen, Verkehrswegen und Infrastruktur vor Naturgefahren wirken Land, Gemeinden und Bund eng zusammen. Für zwei aktuelle Projekte im Bregenzerwald und im Montafon ist kürzlich eine Landesunterstützung in Höhe von insgesamt knapp 250.000 Euro freigegeben worden.

Beim Projekt in der Gemeinde Au soll die Hochwassersicherheit für den Ortsteil Schrecken verbessert werden. In Summe investieren Land, Bund und Gemeinde rund 1,4 Millionen Euro. Im Mittelpunkt des Projekts steht der Schreckbach, der in die Bregenzerach mündet. Führt der Bach sehr starkes Hochwasser, drohen aufgrund des unzureichend ausgebauten Abflusses Überflutungen. Entschärft werden soll die Gefahr durch ein bypassartiges Gerinne, das bei Hochwasser die nötige Entlastung sicherstellt. Außerdem wird der Bach geräumt, ein Geschieberückhalt errichtet und das bestehende Gerinne saniert.

In Schruns ist vorgesehen, im Einzugsbereich der Kapell- und Vogelsanglawine Pflege- und Aufforstungsmaßnahmen im bestehenden Schutzwald zu tätigen. Mit dem Projekt und den technischen Verbauungen soll der Siedlungsraum dauerhaft vor Lawinen geschützt werden. Das Gesamtinvestitionsvolumen liegt bei 185.000 Euro.

„Unverzichtbare Ausgaben“

Bei den Investitionen in die Bereiche Wildbach- und Lawinenverbauungen sowie den Hochwasserschutz handle es sich um „unverzichtbare Ausgaben“, betont LH Markus Wallner. „Es geht darum, bestehende Risiken so gut es geht zu minimieren und die Mittel effizient dort einzusetzen, wo sie am dringendsten gebraucht werden.“

Die Sicherung des Lebens- und Wirtschaftsraums ist auch für LR Erich Schwärzler eine zentrale Aufgabe der öffentlichen Hand: „Bei diesen Maßnahmen geht es um den Schutz der Bevölkerung, unserer Siedlungsräume, der Straßen und der öffentlichen sowie betrieblichen Infrastruktur.“

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.