IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Treue Freunde warten im Tierheim Dornbirn

Vier Hunde brauchen liebevolle Menschen

Cesur (o. l), Fino, (l. u.), Nero (r. o.) und Bagena (r. u.) möchten das Tierschutzheim verlassen und ein richtiges Zuhause finden.

Cesur (o. l), Fino, (l. u.), Nero (r. o.) und Bagena (r. u.) möchten das Tierschutzheim verlassen und ein richtiges Zuhause finden.

dornbirn. Der einjährige Kangal-Rüde Cesur braucht einen hundeerfahrenen und konsequenten Menschen, der ihm seine Grenzen aufzeigt und einen großen, eingezäunten Garten hat. Cesur sollte nämlich seine rassetypischen Eigenschaften ausleben dürfen.

Fino, der zweijährige Landseer-Mischling, würde gerne zu einem Menschen ziehen, der ihm viel Zeit widmet und ihn eine Hundeschule besuchen lässt. Kinder liebt Fino sehr. Mit Katzen kommt er ganz gut zurecht.

Sein Herrchen wurde krank, deshalb wurde der Labrador-Mischling Nero im Tierschutzheim abgegeben. Der siebeneinhalb Jahre alte Rüde ist freundlich, aber etwas unsicher. Darum sollte sein neuer Besitzer eine ruhige, selbstsichere Führung bieten.

Als unkompliziert und lieb gilt die Hundedame Bagena. Die einjährige Mischlingshündin hat ein verspieltes Wesen und würde gerne bei einem gut erzogenen Artgenossen einziehen. Bagena ist für eine Familie mit Kindern, auch für Anfängerhundehalter geeignet.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.