IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Abschluss am unteren Ende

Wien. In der Stein- und keramischen Industrie erhalten die Beschäftigten ab 2017 1,05 Prozent mehr Lohn und Gehalt. Damit liegen sie am unteren Ende der Lohnabschlüsse, die sich meist zwischen einem Plus von 1,3 und 1,5 Prozent bewegen. Heute, Donnerstag, verhandeln die Metaller weiter, die drei Prozent mehr Lohn wollen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.