IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Getzner entwickelt neuen Polyurethan-Werkstoff

bürs. Der Schwingungsschutzspezialist Getzner Werkstoffe aus Bürs  bringt eine neue Typenreihe an elastischen Werkstoffen auf den Markt: Sylodamp, so der Name, kommt speziell zur Dämpfung von starken Stößen zum Einsatz und schützt Menschen ebenso wie Maschinen und das Umfeld. Wenn Stöße mit hohen Kraftspitzen auf den Menschen oder Maschinen einwirken, entstehen oft große, teils irreversible Schäden. Um dem Abhilfe zu schaffen, hat Getzner eine neue Typenreihe an elastischen Werkstoffen aus Polyurethan (PUR) entwickelt, mit der die negativen Auswirkungen solcher Stoßbelastungen abgefangen werden können. Der Einbau der neuen Werkstoffe erhöhe die Arbeitsqualität und -sicherheit, da er Menschen vor Stößen schütze. „In Maschinen oder elektronischen Geräten sorgt er für einen ungestörten Betrieb, aber auch für geringere Materialabnützung“, fasst Produktmanager Marcel Mattheus die Vorteile zusammen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.