IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Kein goldener Boden

Wien. Handwerk hat keinen goldenen Boden. Die Umsatzrenditen der Gewerbe- und Handwerksbetriebe seien mit durchschnittlich 3,5 Prozent mager. Unterm Strich bleiben den Firmen nach Steuern lediglich 2,9 Prozent des Umsatzes. Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung der KMU Forschung Austria, für welche die Jahresabschlüsse 2014/2015 von 22.630 Unternehmen ausgewertet wurden. Gleich 34 Prozent der untersuchten Betriebe schreiben demnach rote Zahlen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.