IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Moody’s Toprating für die Raiba Landesbank

Das Spitzeninstitut der Vorarlberger Raiffeisenbanken erhält die beste Note.

Bregenz. Die Ratingagentur Moody’s hat den hypothekarischen Deckungsstock der Raiffeisenlandesbank Vorarlberg mit der Bestnote „Aaa“ geratet. Damit werden die wirtschaftliche Stärke der Bank und die Qualität des Deckungsstocks unterstrichen. „Wir sind sehr stolz auf die Bewertung unseres Deckungsstocks, schließlich konnten wir damit die Höchstnote erreichen“, so der Vorstandsvorsitzende der RLB Vorarlberg, Wilfried Hopfner. Die Ratingagentur Moody’s hat die Qualität des hypothekarischen Deckungsstocks umfassend geprüft und ist zu diesem Urteil gekommen. „Das Ratingergebnis berücksichtigt einerseits die gute Bonität der RLB Vorarlberg und andererseits die im Deckungsstock befindlichen Vermögenswerte, die auch Ausdruck der Prosperität im Wirtschaftsraum Vorarlberg sind“, so Hopfner weiter.

Der hypothekarische Deckungsstock wird von der Raiba Vorarlberg und den 21 Raiffeisenbanken befüllt. Aktuell ist darin ein Gesamtvolumen von 1,35 Mrd. Euro gebündelt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.