IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Neue Stellvertreter für den IV-Präsidenten

Logistiker Heinz Senger-Weiss übernimmt mit . . .

Logistiker Heinz Senger-Weiss übernimmt mit . . .

Lustenau. Die Industriellenvereinigung Vorarlberg (IV) hat am Montagabend zwei neue Vizepräsidenten gewählt. Der Vorstand der IV unter Präsident Martin Ohneberg wählte Bauunternehmer Hubert Rhomberg und Logistiker Heinz Senger-Weiss (Gebrüder Weiss) zu neuen Gremiumsmitgliedern. Rondo-Chef Dieter Gruber legte seine Funktion als Vizepräsident aufgrund seines beruflichen Rückzugs Mitte 2017 zurück. Damit wird das Präsidium der IV in seiner Funktionsperiode bis 2019 über drei Vizepräsidenten verfügen, da Bernhard Ölz (Rudolf Ölz Meisterbäcker) in dem Gremium verbleibt.

<p class="caption">. . . Hubert Rhomberg Vizepräsidentschaft in der IV. Fotos: GW/RB</p>

. . . Hubert Rhomberg Vizepräsidentschaft in der IV. Fotos: GW/RB

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.