IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Bregenz: Premiere im Landestheater

Viel Applaus für neues Stück im Landestheater

Florian Etti (Bühne), Elisabeth Strauß (Kostüm) und Alexander Kubelka (Regie). Fotos: Franc

Florian Etti (Bühne), Elisabeth Strauß (Kostüm) und Alexander Kubelka (Regie). Fotos: Franc

Bregenz. Bei der gestrigen Premiere von Peter Turrinis Erfolgsstück „Josef und Maria“ am Vorarlberger Landestheater stand ein ausgezeichnetes Schauspielerpaar in den Titelrollen auf der Bühne. Manuela Alphons, zweifach als Schauspielerin des Jahres ausgezeichnet, und Schauspielerlegende Winfried Küppers spielen die berührende Begegnung zwischen Putzfrau Maria Patzak und Wachmann Josef Pribil, zwischen denen sich am Weihnachtsabend ein kleines Wunder ereignet. Inszeniert hat Turrinis „Weihnachtsmärchen für Erwachsene“ Intendant Alexander Kubelka. Zahlreiche Theaterbegeisterte fanden sich zu dieser Premiere ein, die eine Übernahme aus dem Düsseldorfer Schauspielhaus ist. Darunter Elke Rhomberg,

Evi Hajek, Fritz und Elisabeth Gehrer, Alt-LR HansPeter Bischof, Agnes und Hanspeter Frick, Günter Fleckenstein, Claudia und Michael Feurstein, Gabi Abbrederis, Doris Moik sowie Gerda und Günther Starkl.

<p class="caption">Unter den Gästen: Doris und Konrad Wührer.</p>

Unter den Gästen: Doris und Konrad Wührer.

<p class="caption">Andrea und Alwin Huber genossen den Abend am Landestheater.</p>

Andrea und Alwin Huber genossen den Abend am Landestheater.

<p class="caption">Heidi und Herbert Angeli kamen gerne zur Premiere.</p>

Heidi und Herbert Angeli kamen gerne zur Premiere.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.