IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Verabschiedung von Josef Kittinger als Leiter des Bildungshauses St. Arbogast

Einen Abschied gebührend gefeiert

Nachfolger Daniel Mutschlechner (l.), Bildungsreferentin Barbara Bell, Josef Kittinger und LR Erich Schwärzler. Fotos: Franc

Nachfolger Daniel Mutschlechner (l.), Bildungsreferentin Barbara Bell, Josef Kittinger und LR Erich Schwärzler. Fotos: Franc

St. Arbogast. Langjährige Freunde und Weggefährtinnen von Josef Kittinger kamen am Mittwochabend im Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast in Götzis zusammen, um den Langzeit-Hausleiter nach 27 Jahren des erfolgreichen Wirkens ganz offiziell in den Ruhestand zu verabschieden.

Dankesworte

Herzliche, humorvolle und würdigende Worte des Danks für den Neo-Pensionär kamen von Kuratoriumsvorsitzender Helga Kohler-Spiegel, Bildungslandesrätin Bernadette Mennel, Pastoralamtsleiter Martin Fenkart, von Karin Metzler, Obfrau des Freundeskreises St. Arbogast, „Tage der Utopie“-Co-Kurator Hans-Joachim Gögl und Anna Gamma, Leiterin des gleichnamigen Instituts für Zen&Leadership aus Luzern. Begeistert zeigten sich die Gäste, darunter auch die Landesräte Erich Schwärzler und Katharina Wiesflecker, der Götzner Bürgermeister Christian Loacker, Generalvikar Rudolf Bischof, Caritas-Direktor Walter Schmolly und ARGE Erwachsenenbildung-Vorsitzender Hans Rapp auch vom jungen Raphael Brunner und seiner überaus virtuosen Akkordeon-Kunst.

<p class="caption">Hildegard Breiner (l.) und Diet­linde Baldauf.</p>

Hildegard Breiner (l.) und Diet­linde Baldauf.

<p class="caption">Generalvikar Rudolf Bischof mit Elfriede Heinzle.</p>

Generalvikar Rudolf Bischof mit Elfriede Heinzle.

<p class="caption">Gerda Kräutler und Thomas Matt (Atelier Stecher).</p>

Gerda Kräutler und Thomas Matt (Atelier Stecher).

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.