IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

„The Voice“: Harderin ist eine Runde weiter

Große Freude bei der 16-jährigen Harderin Marijana Maksimovic. Sie stand am Donnerstagabend in der letzten Runde der „Blind Auditions“ bei „The Voice of Germany“ auf der Bühne. Vor den Coaches Samu Haber, Andreas Bourani, Yvonne Catterfeld und den Fantas performte die Schülerin des Sportgymnasiums Dornbirn „Run“ von Leona Lewis. Das „Team Fanta“ hat für Marijana votiert. Jetzt geht es für das junge Talent mit den Battles weiter. Foto: proSieben

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.