IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Bregenz: Vernissage ,,d’Jüpplare z’Breagaz“

„Breagazar Juppo“ im Fokus einer Ausstellung

Künstlerin Ulrike Maria Kleber mit den Musikerinnen Cäcilia und Miriam Dorner sowie Sohn Philipp. Fotos: Franc

Künstlerin Ulrike Maria Kleber mit den Musikerinnen Cäcilia und Miriam Dorner sowie Sohn Philipp. Fotos: Franc

Bregenz. Am Donnerstagabend eröffnete Künstlerin Ulrike Maria Kleber ihre Ausstellung „d’Jüpplare z’Breagaz“ in der Kirchstraße in Bregenz. Die einzigartige Tracht des Bregenzerwaldes, „d’Juppo“, ist das Hauptthema dieser Ausstellung und beinhaltet einen Querschnitt der aktuellsten Werke der Schwarzenberger Künstlerin, die sich seit beinahe zwanzig Jahren mit diesem Thema auseinandersetzt.

Nach einführenden Worten von Altbürgermeister Jakob F. Greber nutzten die kunstinteressierten Besucher die Gelegenheit zur Besichtigung des Ausstellung. Für die musikalische Unterhaltung sorgten Cäcilia und Miriam Dorner. Zur Vernissage kamen unter anderem Thomas Schiretz, Herta Berchtold, Hans Lässer, Helga Gehrer und Kuno Büsel. Auch Heinz Jochum, Elisabeth Dorner, Inge Biller und Roland Heinzle ließen sich die Veranstaltung nicht entgehen.

Die Ausstellung kann noch bis 17. Dezember besichtigt werden.

<p class="caption">Lydia Sutterlüty (l.), Erna Hiller und Helga Nonner trugen Tracht.</p>

Lydia Sutterlüty (l.), Erna Hiller und Helga Nonner trugen Tracht.

<p class="caption">Interessierte Gäste: Christine und Hubert Müssner.</p>

Interessierte Gäste: Christine und Hubert Müssner.

<p class="caption">Vernissageredner Altbürgermeister Jakob Franz Greber mit Angela.</p>

Vernissageredner Altbürgermeister Jakob Franz Greber mit Angela.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.