IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Gratis-Strom bald Geschichte

Neukunden können ab 2017 nicht mehr unbegrenzt gratis laden.

Neukunden können ab 2017 nicht mehr unbegrenzt gratis laden.

Tesla. E-Auto-Hersteller Tesla gewährt Neukunden keinen kostenlosen Strom mehr an seinen Supercharger-Ladesäulen. Für Fahrzeuge, die nach dem 1. Jänner 2017 bestellt werden, sind jährlich nur noch 400 kWh Strom gratis (entspricht laut Tesla rund 1600 Kilometern). Danach wird eine noch nicht näher bezifferte, „kleine Gebühr“ fällig. Sie soll auf jeden Fall geringer sein als das Auftanken eines vergleichbaren Verbrennerfahrzeugs, verspricht Tesla.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.