IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Australien will Einreiseverbot auf Lebenszeit

Canberra. Die australische Regierung will die Einreise von Bootsflüchtlingen auf Lebenszeit verbieten. Das sieht eine geplante Novelle vor. Schon jetzt dürfen sich Bootsflüchtlinge nicht in Australien niederlassen, selbst wenn sie als Flüchtlinge anerkannt werden. Die Neuregelung verbietet eine spätere Einreise selbst als Tourist oder mit einem Geschäftsvisum.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.