IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

E-Mail-Affäre belastet Clintons Wahlkampf

Clinton war siegessicher. Die Ankündigung des FBI-Chefs zu neuen Ermittlungen könnte ihre Chancen, US-Präsidentin zu werden, schmälern. AP

Clinton war siegessicher. Die Ankündigung des FBI-Chefs zu neuen Ermittlungen könnte ihre Chancen, US-Präsidentin zu werden, schmälern. AP

FBI-Chef kündigt neue Ermittlungen an, ohne Details zu nennen.

Washington. Wenige Tage vor der Wahl hat die neue E-Mail-Affäre um Hillary Clinton das Rennen um die US-Präsidentschaft auf den Kopf gestellt. Clinton und ihre Demokraten warfen FBI-Chef James Comey indirekt vor, dass er Einfluss auf den Wahlkampf nehmen möchte. Dieser hat in einem vage gehaltenen Schreiben an Kongressabgeordnete lediglich mitgeteilt, dass E-Mails untersucht werden sollen, die möglicherweise im Zusammenhang mit den eigentlich im Juli abgeschlossenen Ermittlungen zu Clintons Umgang mit Regierungs-E-Mails in ihrer Zeit als Außenministerin stehen könnten. Die AP erfuhr, dass der Republikaner Comey dieses Schreiben gegen den ausdrücklichen Wunsch des Justizministeriums noch vor der Wahl verschickt hatte. Auch am Sonntag waren die Details der Ermittlungen unklar. Bekannt wurde nur, dass die besagten E-Mails auf dem Computer des früheren Kongressabgeordneten Anthony Weiner gefunden wurden und dass untersucht werden soll, ob darin auch als vertraulich eingestufte Daten enthalten sind. Weiner ist der Ehemann von Clintons rechter Hand Huma Abedin, die sich aber nach einer Reihe von Sex-Skandalen in diesem Jahr von ihm getrennt hatte. 

„Wenige Fakten“

Clinton sagte am Samstag: „Es ist ziemlich eigenartig, dass so etwas mit so wenigen Informationen genau vor einer Wahl aufgebracht wird.“ Ihr Wahlkampfchef meinte, Comey habe viele Anspielungen, aber wenige Fakten vorgebracht. Trump hingegen griff das Thema dankbar auf: „Die Hoffnung eines jeden ist, dass die Gerechtigkeit endlich ihren Lauf nimmt.“ Den Skandal nannte er den größten in den USA seit Watergate.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.