IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Bulgarien wählt einen neuen Präsidenten

sofia. In Bulgarien hat am Sonntag die erste Runde der Präsidentenwahl begonnen. Bei der Direktwahl bewerben sich 21 Kandidaten. Laut einer Nachwahlbefragung ist der Kandidat der oppositionellen Sozialisten, Rumen Radew, auf dem ersten Platz gelandet. Darüber hinaus sind 6,8 Millionen Bulgaren zu einem Referendum über das Wahlrecht aufgerufen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.