IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Neue Gespräche zur Sozialhilfe

Wien. Die ÖVP will bei der Mindestsicherung doch noch eine Einigung über einheitliche Rahmenbedingungen zustande bringen. „Jetzt arbeiten wir an einer Lösung, die Unter- und Obergrenzen festlegen soll“, sagte ÖVP-Sozialsprecher August Wöginger am Sonntag. Vizekanzler Reinhold Mitterlehner hatte zuvor in der ORF-Pressestunde einmal mehr informelle Gespräche zum Thema Mindestsicherung bestätigt. Die VN berichteten.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.