IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Wahrzeichen von Köln: der Dom

Dom. Der Kölner Dom ist Wahrzeichen und Mittelpunkt der Rheinmetropole. Bereits 1248 wurde mit dem Bau des gotischen Domes begonnen, erst im Jahr 1880 wurde er aber nach einer langen Baupause fertiggestellt. Heute kann man im Inneren wunderbar das Zusammenspiel von Alt und Neu sehen. So etwa bei den Kirchenfenstern, die aus unterschiedlichsten Zeiten stammen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.