IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Zum Shoppen mal schnell nach Köln

Kultur, Kirchen, Bier, der Rhein und vieles mehr in der sympathischen Stadt Köln.

reise. (VN-ber) Kaum abgehoben tönt es aus den Lautsprechern des Flugzeuges auch schon wieder „Bitte schnallen Sie sich an und verstauen Sie Ihr Gepäck – wir haben mit dem Landeanflug begonnen“. Nur vier Minuten nach unserem Abflug in Altenrhein landen wir auch schon wieder in Friedrichshafen, um weitere Passagiere mitzunehmen. Es ist der kürzeste Linienflug der Welt und dabei kann man auch noch die wunderschöne Aussicht auf den Bodensee genießen.

Nach einem kurzen Stopp geht es aber auch schon weiter und wir landen nur eine Stunde später in Köln, der charmanten Metropole am Rhein mit ihrem berühmten Kölner Dom, den die Bewohner der Stadt so sehr lieben. Köln ist vielleicht keine Stadt, in die man sich auf den ersten Blick verliebt. Keine prunkvollen alten Gebäude, nicht viel besondere Architektur, dafür aber ganz viel Charme und unglaublich nette Menschen.

Köln ist so facettenreich, lebens- und liebenswert wie kaum eine andere deutsche Großstadt, und die „kölsche Lebensart“ steckt auch die Besucher an.

Stadt der vielen Kontraste

Es ist vielleicht nicht zuletzt die Mischung aus Alt und Neu, die die Stadt so besonders macht. Nach dem Krieg vereinfacht wiederaufgebaute Gebäude reihen sich an ganz alte oder modernere. Manchmal ist die Kombination besser gelungen, manchmal schlechter. Die Hauptsache ist sowieso, dass man sich auf der richtigen Rheinseite befindet, nämlich der mit dem Dom – die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt. Über 6,5 Millionen Menschen aus aller Welt besuchen jedes Jahr die gotische Kathedrale, die 1996 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen wurde. Die Hohe Domkirche St. Petrus ist mit 157,38 Metern Höhe das zweithöchste Kirchengebäude Europas und das dritthöchste der Welt. Seit 2007 verleiht das Fenster des weltbekannten Kölner Künstlers Gerhard Richter dem Dom eine weitere Attraktion – ein schillerndes Farbenspiel aus bunten Quadraten.

Brauhäuser und Bars

Entlang des Rheins und in der Altstadt bezaubern einen besonders die kleinen bunten Häuser, die in der Sonne

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.