IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Ein kleiner Schritt zur Kür

von Heimo Kofler
Dornbirn gehen die Tore von Matt Siddall ab. In der vergangenen Saison war er mit 22 Treffern der zweitbeste Bulldogs-Schütze.  Foto: gepa

Dornbirn gehen die Tore von Matt Siddall ab. In der vergangenen Saison war er mit 22 Treffern der zweitbeste Bulldogs-Schütze. Foto: gepa

Der Dornbirner EC verlor fünf Oktober-Partien mit nur einem Tor Unterschied.

Dornbirn. (VN-ko) 1900 Kilometer heruntergespult und die Pflicht erledigt. Mit der Kür klappt es für den Dornbirner EC allerdings noch nicht so richtig – aber vor der Nationalteampause warten jetzt die beiden Heimspiele gegen Innsbruck am Freitag (19.15 Uhr) und im TV-Spiel am Sonntag (15.30 Uhr) Linz. „Ich hoffe, wir können da an Boden gutmachen“, sagt Trainer Dave MacQueen. Auf den sechsten Platz fehlen acht Punkte, aber auch Fehervar liegt nur zwei Zähler hinter den Bulldogs.

Der Schritt zur Kür ist kein großer. In den neun Oktober-Spielen konnten sich Niki Petrik und seine Kollegen konsolidieren: Fünf Spiele gingen mit nur einem Tor Unterschied verloren, davon je eines in der Overtime und im Penaltyschießen. Auch bei zwei der drei Siege (Bozen, Laibach) machte ein Treffer den Unterschied, nur gegen Laibach (4:2) fiel der Erfolg höher aus. „In puncto Kampfgeist kann man der Mannschaft nichts vorwerfen“, sieht Manager Alexander Kutzer die Reiseleistung von zuletzt grundsätzlich als solide an. „Wir haben in Wien sehr gut gespielt und mehr als einen Punkt verdient. In Znojmo machte sich zu Beginn die Müdigkeit vom Vortag bemerkbar, und wir haben zwei unglückliche Gegentreffer kassiert. Auch beim Sieg in Laibach machte uns ein Jahrhundertschuss das Leben schwer.“

Es fehlt an Effizienz

Die Problemzone liegt aber auf der anderen Seite des Spiels. Mit 465 Schüssen aufs gegnerische Tor ist Dornbirn immer noch an der Liga-spitze dabei. Aber es fehlt die Effizienz. Kutzer: „Wenn man die knappen Niederlagen betrachtet, könnten wir auch auf Platz fünf liegen. Jeder Stürmer, der eine Torchance vergeben hat, weiß, dass er bei einer Niederlage mit einem Treffer vielleicht den Unterschied ausgemacht hat. Das zehrt natürlich am Selbstvertrauen. Was uns momentan fehlt ist ein richtiges Erfolgserlebnis.“

Eishockey

Erste Bank Liga

Gestern spielten

EC Graz 99ers – EC RB Salzburg 4:3 (2:2, 1:1, 1:0)

Liebenau, 2376, SR K. Nikolic, Sternat, Kontschieder, Seewald

Torfolge: 4. 1:0 Beach, 12. 2:0 Setzinger, 13. 2:1 Olson, 17. 2:2 Olson, 25. 3:2 Beach (5:4), 36. 3:3 Schiechl, 52. 4:3 Zusevics

Strafminuten: 6 bzw. 12

EHC BW Linz – VSV 4:3 n. P. (1:0, 1:1, 1:1)

Keine-Sorgen-Arena, 4865, SR Kincses, M. Nikolic, Nagy, Sparer

Torfolge: 19. 1:0 D‘Aversa, 29. 1:1 Labrecque, 35. 2:1 Hisey, 45. 2:2 Leiler, 53. 2:3 Hunter, 55. 3:3 Piche (5:3), Entscheidender Penalty: Piche

Strafminuten: 8. bzw. 10

Tabelle

1. RB Salzburg 14 9 1 1 3 49:30 30

2. EHC BW Linz 14 7 3 2 2 56:40 29

3. Vienna Capitals 13 7 3 1 2 44:32 28

4. Graz 99ers 14 7 1 2 4 42:30 25

5. HCB Südtirol 14 7 1 1 5 38:34 24

6. HC Innsbruck 14 4 3 4 3 51:48 22

7. KAC 13 6 0 2 5 41:35 20

8. HC Znojmo 13 4 3 1 5 32:40 19

9. VSV 14 3 2 3 6 44:48 16

10. Dornbirner EC 14 4 0 2 8 32:46 14

11. Fehervar AV 19 13 3 1 1 8 29:45 12

12. Olimpija Ljubljana 14 1 2 0 11 26:56 7

Heute spielen

Vienna Capitals – KAC 17.30 Uhr

HC Znojmo – Fehervar AV 19 19.15 Uhr

Am Donnerstag spielen

EC RB Salzburg – HC Znojmo 19.30 Uhr

Am Freitag spielen

Dornbirner EC – HC Innsbruck 19.15 Uhr

VSV – Olimpija Ljubljana 19.15 Uhr

Fehervar AV 19 – KAC 19.15 Uhr

EHC Black Wings Linz – HCB Südtirol 19.15 Uhr

Vienna Capitals – EC Graz 99ers 19.15 Uhr

Am Sonntag spielen

Dornbirner EC – EHC Black Wings Linz 15.30 Uhr

HCB Südtirol – Vienna Capitals 17.30 Uhr

Olimpija Ljubljana – EC RB Salzburg 17.30 Uhr

HC Znojmo – KAC 17.30 Uhr

VSV – Fehervar AV 19 17.30 Uhr

HC Innsbruck – EC Graz 99ers 17.30 Uhr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.