IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Klare Siege in Auftaktrunde

Hohenems. (VN-jd) Die Handballer des HC Tectum Hohen­ems haben die erste Runde im ÖHB-Cup erfolgreich gemeistert. Beim Farmteam von HLA-Klub Schwaz Tirol setzte sich das Team von Spielertrainer Gernot Watzl klar mit 28:12 (12:5) durch. Erfolgreichste Werfer waren Kevin Jenni mit neun bzw. der von Hard verpflichtete Dilys Daugirdas mit sechs Toren. Gegner in Runde zwei am 13. November (17 Uhr) zu Hause ist St. Pölten (Bundesliga).

Ebenfalls in Runde zwei: das Damen-2-Team von Feldkirch nach einem 32:22 (15:12) auswärts beim UHC Graz. Topskorerinnen waren Ivana Kieber mit neun bzw. Sandra Ströhle und Janneke Mes mit je sechs Treffern.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.