IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Erneut ein Remis für Dornbirn

Innsbruck. (VN-tk) Unter dem neuen Interimsduo Erwin Wawra und Harald Fabian bleiben die Rothosen weiter unbesiegt. Die Messestädter waren auch in Innsbruck gegen die Amateure dem Sieg zwar näher. Ohne Aaron Kircher, Ygor Carvalho und Fabian Flatz sorgte der mitaufgerückte Verteidiger Andreas Malin mit seinem Kopftor für das 1:1-Unentschieden. Chancen ließ Dornbirn zur Genüge aus, und auch ein klarer Strafstoß wurde nicht gegeben.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.