IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Eishockey

Euro Ice Hockey Challenge in Budapest

Gestern spielten

Österreich – Italien 2:0 (1:0,0:0,1:0)

Budapest, 500, SR Babic, Gangel, Palkövi, Soltesz

Torfolge: 9. 1:0 Ulmer (5:4-Überzahl), 44. 2:0 Unterweger (5:4)

Strafminuten: 8 bzw. 8

Österreich: Starkbaum; Schumnig, Unterweger, Pallestrang, Ulmer, Lindner, Viveiros, Kirchschläger, Jakubitzka; Hofer, Hundertpfund, Kristler, Woger, Herburger, Ganahal, Huber, Obrist, Cijan, Haudum, Baltram, Kromp

Italien: DeFilippo Roia; Gellert, Trivellato, Marchetti, Miglioranzi, Oberdörfer, L. Zanatta, Glira, A. Zanatta; Gander, Bernard, Traversa, Morini, Deanesi, Frigo, R. Andergassen, Morini, Mantinger, S. Kostner, Castlunger

Ungarn – Polen 2:1 (0:0, 1:1, 1:0)

Torfolge: 30. 1:0 Orban, 30. 1:1 Dziubinski, 45. 2:1 Sofron

Heute spielen

Italien – Südkorea 15.30 Uhr

Polen – Dänemark 19.00 Uhr

Am Samstag spielen

Südkorea – Österreich 16.30 Uhr

Dänemark – Ungarn 20.00 Uhr

Am Sonntag spielen

Spiel um Platz fünf 12.00 Uhr

Spiel um Platz drei 15.30 Uhr

Finale 19.00 Uhr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.