IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Millionenpoker um den neuen Sportdirektor

Unter Zugzwang: HSV-Boss Dietmar Beiersdorfer. Foto: gepa

Unter Zugzwang: HSV-Boss Dietmar Beiersdorfer. Foto: gepa

hamburg. Die Sportdirektor-Suche beim Hamburger SV wird zum Millionenpoker. Angeblich verlangt der VfL Bochum für Christian Hochstätter viel Geld. Laut Medien verlangen die Westfalen eine Ablöse von drei Mill. Euro statt der bislang vermuteten 1,6 Mill. „An eine Größenordnung, die Bochum sich vorstellt, ist nicht zu denken“, sagte HSV-Boss Beiersdorfer.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.