IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Bernhard bleibt Canadi-Assistent

Wien. Heute ist er in Wien, am Montag dann wohl zusammen mit seinem Chef wieder auf dem Trainingsplatz. Die Rede ist von Martin Bernhard, der schon in Altach Kotrainer von Damir Canadi war. Letzte Vertragdetails will der 45-Jährige heute im persönlichen Gespräch klären. „Eine neue Herausforderung“, beschreibt Bernhard die Möglichkeit, bei Rapid arbeiten zu dürfen. Weiters sind Goran Djuricin (42) und Helge Payer (37) im Gespräch.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.