IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Gala von Neymar bei 3:0-Sieg über „Gauchos“

Brasiliens Neymar war beim 3:0-Sieg über Argentinien auch nicht von drei Gegenspielern zu halten. Foto: gepa

Brasiliens Neymar war beim 3:0-Sieg über Argentinien auch nicht von drei Gegenspielern zu halten. Foto: gepa

Brasilien besiegt Messis Argentinien in WM-Quali deutlich.

Belo Horizonte. Die Selecao kann nach dem 3:0-(2:0)-Sieg gegen den Erzrivalen Argentinien für die WM in Russland planen, während sich die Krise der Albiceleste weiter zuspitzt. Im südamerikanischen Klassiker war Brasilien auch im fünften Spiel in Belo Horizonte klar überlegen.

Besonders Neymar brillierte, während Lionel Messi bei seinem Comeback einen bitteren Abend erlebte und glücklos spielte. Für Argentiniens Coach Eduardo Bauza wird es nun eng. Brasilien bleibt Erster, Argentinien muss als Sechster um die Qualifikation für die WM 2018 bangen. Coutinho mit einem Traumschuss in den Winkel (24.), und Neymar (45.) nach Vorlage von Gabriel Jesus sorgten schon in der ersten Halbzeit für klare Verhältnisse. Als Paulinho (59.) das 3:0 schoss, gab es für Brasiliens Neo-Trainer Tite kein Halten mehr. Er spurtete zur Jubel­traube an der Eckfahne. Für Neymar war es das vierte Tor in der Qualifikation. Mit fulminanten Dribblings und vielen starken Szenen war der 24-Jährige Mann des Abends.

Fußball

WM 2018 in Russland, Qualifikation Südamerikazone

11. Spieltag

Uruguay – Ecuador 2:1 (2:1)

Torfolge: 12. 1:0 Coates, 4. 1:1 Caicedo, 45. 2:1 Rolan

Paraguay – Peru 1:4 (1:0)

Torfolge: 9. 1:0 Riveros, 48. 1:1 Ramos, 71. 1:2 Flores, 78. 1:3 Cueva, 84. 1:4 Benitez (Eigentor)

Brasilien – Argentinien 3:0 (2:0)

Torfolge: 24. 1:0 Coutinho, 45. 2:0 Neymar. 59. 3:0 Paulinho

Venezuela – Bolivien 5:0 (2:0)

Torfolge: 3. 1:0 Koufatti, 11. 2:0 Martinez, 67. 3:0 Martinez, 70. 4:0 Martinez, 75. 5:0 Otero

Kolumbien – Chile 0:0

Tabelle

 1. Brasilien 11 7 3 1 26:10 24

 2. Uruguay 11 7 2 2 23: 8 23

 3. Kolumbien 11 5 3 3 15:12 18

 4. Ecuador 11 5 2 4 19:16 17

 5. Chile 11 5 2 4 18:16 17

 6. Argentinien 11 4 4 3 11:12 16

 7. Paraguay 11 4 3 4 11:16 15

 8. Peru 11 4 2 6 18:18 14

 9. Venzuela 11 1 2 8 14:26 5

10. Bolivien 11 1 1 9 9:31 4

Modus: Die Top-vier sind für die WM 2018 qualifiziert. Der Fünftplatzierte spielt im Interkontinental-Play-off gegen den Ozeanien-Sieger.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.