IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Tschechien verteidigt Titel

Tschechiens Frauen holten sich in den letzten sechs Jahren fünf Mal den Tennis-Fed-Cup. Foto: ap

Tschechiens Frauen holten sich in den letzten sechs Jahren fünf Mal den Tennis-Fed-Cup. Foto: ap

Pliskova/Strycova ebnen Weg für zehnten Triumph im Fed-Cup.

Strassburg. Titelverteidiger Tschechien hat zum insgesamt zehnten Mal den Fed Cup gewonnen. Die Gäste setzten sich in Straßburg gegen Frankreich mit 3:2 durch. Karolina Pliskova und Barbora Strycova holten im abschließenden Doppel mit dem 7:5, 7:5 gegen Caroline Garcia und Kristina Mladenovic den entscheidenden Punkt. Zuvor hatte Strycova im vierten Einzel mit dem 6:2, 7:6 über Alice Corent für den Ausgleich gesorgt und die Entscheidung im Doppel erzwungen. Für Tschechien war es bereits der fünfte Fed-Cup Triumph in den vergangenen sechs Jahren. Nur 2013 musste man Italien den Triumph im Mannschaftswettbewerb überlassen. Im vergangenen Jahr gewann die Auswahl von Teamchef Petr Pala im Finale in Prag gegen Russland. Die Entscheidung fiel ebenfalls erst im Doppel.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.