IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Mehr Sicherheit für WM-Arbeiter

doha. Tausende Beschäftigte auf den Baustellen der Fußball-WM in Katar 2022 können auf besseren Arbeitsschutz hoffen. Der Internationale Baugewerkschaftsverband BHI und das katarische Planungsgremium für die WM legten mit einem Abkommen die Grundlagen für gemeinsame Inspektionen. Das Abkommen sei ein wichtiger Schritt, um die Sicherheit der Beschäftigten auf den Baustellen für die Fußball-WM zu gewährleisten.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.