IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Aufwärtstrend bestätigen

Luka Kevric agierte zuletzt überragend. Foto: sams

Luka Kevric agierte zuletzt überragend. Foto: sams

Dornbirn Lions wollen am Samstag (18.30 Uhr) gegen Timberwolves nachlegen.

Dornbirn. (VN-jd) Mit breiter Brust kehren die Raiffeisen Dornbirn Lions in der 2. Basketball-Bundesliga auf gewohnten Untergrund zurück. Nach bewerbübergreifend vier Siegen in Serie, davon lediglich der 88:79-Erfolg am 22. Oktober gegen Celovec (zu Hause) will das Team von Trainer Inaki Merino am Samstag (18.30 Uhr) in der Messehalle gegen die Vienna D.C. Timberwolves den Aufwärtstrend fortsetzen. Am 1. November setzten sich die Lions im ÖBV-Cup beim Ligakonkurrenten mit 84:69 durch. In der bisherigen zehn Ligaduellen behielten allerdings stets die Donaustädter die Oberhand. „Ich denke, es ist ein günstiger Zeitpunkt, diese Serie zu beenden. Wir haben in den letzten Partien viel Selbstvertrauen getankt. Trotzdem müssen wir demütig bleiben und dürfen nicht überheblich werden“, betont Lions-Sportchef Markus Mittelberger. Sollte die Lions gewinnen, würde man die Bilanz von insgesamt drei Siegen in der Vorsaison bereits übertreffen.

Basketball

Zweite Bundesliga Österreich 2016/17 Internet: www.oebl.at

Grunddurchgang, 7. Runde

Raiffeisen Dornbirn Lions – Vienna D.C. Timberwolves Samstag, 18 Uhr

Tabelle: 1. Mattersburg Rocks 5 5 0 382: 306 10

2. Mistelbach Mustangs 6 5 1 522: 418 10

3. UBC St. Pölten 6 5 1 544: 428 10

4. Raiffeisen Dornbirn Lions 5 3 2 380: 374 6

5. Vienna D.C. Timberwolves 5 3 2 411: 422 6

6. Villach Raiders 5 2 3 368: 377 4

7. KOS Celovec Klagenfurt 5 2 3 394: 377 4

8. Vienna Warriors 6 2 4 467: 485 4

9. BBU Salzburg 6 2 4 470: 499 4

10. Basket Flames Wien 5 1 4 332: 369 2

11. Wörthersee Piraten 6 0 6 343: 558 0

Restprogramm der Lions in der Hinrunde: Raiffeisen Dornbirn Lions – Wörthersee Piraten, 26. 11., 18.30 Uhr, Mistelbach Mustangs – Raiffeisen Dornbirn Lions, 3. 12., 17 Uhr, Raiffeisen Dornbirn Lions – UBC St. Pölten, 10. 12. 18.30 Uhr, BBU Salzburg – Raiffeisen Dornbirn Lions, 17. 12. 18.30 Uhr.

Start der Rückrunde ist am 7. Jänner (18.30 Uhr) mit dem Heimspiel gegen Salzburg.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.