IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Raffl mit Saisontor drei beim 5:2-Sieg der Flyers

Philadelphia-Stürmer Michael Raffl macht Druck auf das Tor von Winnipeg-Goalie Connor Hellebuyck. Foto: ap

Philadelphia-Stürmer Michael Raffl macht Druck auf das Tor von Winnipeg-Goalie Connor Hellebuyck. Foto: ap

Philadelphia. Michael Raffl hat sich im dritten Spiel hintereinander in die Scorerliste der Philadelphia Flyers eingetragen. Der Kärntner Eishockey-Stürmer erzielte am Donnerstag beim 5:2-Heimsieg gegen die Winnipeg Jets sein drittes Saisontor und hat in den jüngsten drei NHL-Partien zwei Tore und einen Assist verbucht.

Die Flyers legten den Grundstein zum Erfolg mit den ersten zwei Torschüssen, die Sean Couturier und Raffl im Konter innerhalb von 34 Sekunden (10.) zu einer 2:0-Führung nutzten. Mit zuletzt fünf von möglichen sechs Punkten hat sich Philadelphia bis auf einen Punkt an die Play-off-Plätze herangeschoben.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.