IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Die Weltmeister zeigen Klasse

Markus Bröll und Patrick Schnetzer überzeugten. Foto: Privat

Markus Bröll und Patrick Schnetzer überzeugten. Foto: Privat

Hombrechtikon. (VN-jd) Zwei Wochen vor der vom 2. bis 4. Dezember in Stuttgart über die Bühne gehenden Hallenrad-WM absolvierte Österreichs Nationalteam die letzte Formüberprüfung vor dem Championat in der Porsche-Arena beim Ländervergleichskampf im Hombrechtikon (bei Zürich). Während die Kunstradfahrer die Überlegenheit der Auswahlen aus Deutschland und der Schweiz anerkennen mussten und lediglich Julia Walser als Zweite im Einer mit 158,87 Punkten einen Top-3-Platz gelang, spielten die Radballer Patrick Schnetzer und Markus Bröll groß auf. Die Weltmeister der letzten drei Jahre holten sich mit vier Siegen ohne Punkteverlust den Tagessieg.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.