IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Kooperation mit chinesischem Skiverband

Peking. Der österreichische und der chinesische Skiverband haben eine Kooperation vereinbart. Beim Besuch einer von Skiverbands-Präsident Peter Schröcksnadel und ÖOC-Präsident Karl Stoss angeführten Delegation wurde vertraglich besiegelt, dass der ÖSV Trainingsunterstützung für Aktive, Ausbildung von Trainern und Transfer von Know-how einbringen wird. Der Skiverband Chinas (CSA) wird seinerseits Erfahrungen in seinen Schneesport-Spezialdisziplinen sowie in der Sportwissenschaft bereitstellen.

Die österreichische Delegation besichtigte im Rahmen des Besuchs auch die Olympia-Region Genting/Chongli, in der 2020/21 die Freestyle- und Snowboard-WM stattfinden wird. Im Jänner 2017 wird dann eine chinesische Delegation nach Österreich kommen, um Erfahrungen zur Durchführung von Ver­anstaltungen, Ausbildung und Einsatz von Offiziellen sowie Jugendprojekte zu sammeln.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.