IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Stehender Start nach Safety Car

Abu Dhabi. Die Formel 1 steht vor einer Neuerung nach Safety-Car-Phasen. Dem Fachmagazin „Auto, Motor und Sport“ zufolge soll es ab 2017 nach jeder Safety-Car-Ausfahrt einen stehenden Start geben. Dies sei bei einem Treffen zwischen den elf Teamchefs der Rennserie und Chefvermarkter Bernie Ecclestone am Rande des Saisonfinales in Abu Dhabi beschlossen worden. Der Vorschlag muss in letzter Instanz vom Motorsportweltverband abgesegnet werden.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.