IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Wälder gegen „heißen“ Lundström

von Heimo Kofler
Kapitän Christian Ban und seine Wälder Kollegen wollen gegen Neumarkt nach vier Niederlagen wieder einen Sieg einfahren. Foto: stoplovsek

Kapitän Christian Ban und seine Wälder Kollegen wollen gegen Neumarkt nach vier Niederlagen wieder einen Sieg einfahren. Foto: stoplovsek

Neumarkt ist zu Gast in Dornbirn. Die VEU muss nach Bruneck, Lusten­au spielt in Sterzing.

Dornbirn. (VN-ko) Nächster Anlauf für Punkte in der Sky Alps Hockey League für den EC Bregenzerwald. Mit dem HC Neumarkt gastiert heute ein Gegner in der Messeeishalle Dornbirn, der in Reichweite des Teams von Alex Stein liegt. „Wir haben einige Veränderungen seit dem letzten Spiel vorgenommen und wollen auf den positiven Dingen des Cortina-Matchs aufbauen“, sagt der Wälder-Coach. „Neumarkt wird ein schwieriger Gegner, aber wir wissen, dass sie zu schlagen sind. Es liegt an uns.“ Die Südtiroler konnten zuletzt mit einem 5:4-Overtimesieg in Lustenau überraschen. Mann des Abends war dabei Ex-Wald-Legionär Linus Lundström mit drei Toren und zwei Vorlagen. Der Schwede wird voll motiviert sein, nachdem er vom ECB keinen Vertrag mehr bekam.

Die FBI VEU Feldkirch steht vor dem schweren Gang zum Tabellenzweiten HC Pustertal. Im Hinspiel entführten die Brunecker mit einem 6:5-Sieg drei Punkte. „Da haben wir den Start verschlafen“, erinnert sich Verteidiger Viktor Lindgren. „So gesehen haben wir noch eine Rechnung offen und sind auf Revanche aus.“

Der EHC Alge Elastic Lustenau dürfte es in Sterzing etwas einfacher haben „Wir haben uns zu Hause aber schwer getan“, blickt Trainer Gerald Ressmann auf den 4:2-Erfolg früh in der Saison. Die Sterzinger, die mit sieben Niederlagen in die Liga gestartet waren, haben von den letzten fünf Spielen nur eines verloren. Sie müssen aber auf Topscorer Francis Verreault-Paul (18 Punkte in 14 Spielen)verzichten, der aus familiären Gründen in Kanada weilt.

Eishockey

Sky Alps Hockey League

Heute spielen

EC Bregenzerwald – HC Neumarkt 19.30 Uhr

Messeeishale, SR Moschen, Sternat, Bartl, Höller

HC Pustertal – FBI VEU Feldkirch 19.30 Uhr

Rienzstadion, SR Bajt, Colcuc, Biacoli, Rezek

WSV Sterzing – EHC Alge Elastic Lustenau 19.30 Uhr

Weihenstephan Arena, SR Marri, Ruetz, F. Giacomozzi, P. Giacomozzi

HC Gröden – HC Asiago Hockey 20.30 Uhr

Eisstadion Pranives, SR Hofer, Strasser, Manfroi, Pinie

HC Fassa – S. G. Cortina 20.30 Uhr

Gianmario Scola, SR Pianezze, Virta, Rigoni, Stefenelli

KAC II – EK Zell am See 14.30 Uhr

Stadthalle, SR Lendl, K. Nikolic, Legat, Miklic

Rittner Buam – EC Kitzbühel 18.30 Uhr

Arena, SR Lesniak, Supper, Arlic, Kalb

Tabelle

1. Rittner Buam 16 14 1 1 0 69:30 45

2. HC Pustertal 17 13 2 1 1 62:30 44

3. FBI VEU Feldkirch 17 12 0 1 4 70:47 37

4. HDD Jesenice 17 11 1 1 4 69:35 36

5. EHC Alge Elastic Lustenau 17 11 0 3 3 67:40 36

6. EK Zell am See 17 8 1 1 7 46:48 27

7. S. G. Cortina 17 7 2 1 7 50:45 26

8. Asiago Hockey 17 7 2 0 8 45:44 25

9. HC Neumarkt 17 6 2 0 9 56:58 22

10. EC RB Salzburg II 18 5 3 0 10 55:57 21

11. WSV Sterzing 16 5 1 0 10 47:52 17

12. EC Kitzbühel 16 5 1 0 10 39:59 17

13. HC Fassa 15 4 0 3 8 39:61 15

14. HC Gröden 17 3 1 3 10 41:69 14

15. KAC II 17 1 2 2 12 26:77 9

16. EC Bregenzerwald 15 2 0 2 11 36:65 8

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.