IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Die Norweger geben im Training das Tempo vor

Kjetil Jansrud fuhr in Val d‘Isere die erste Bestzeit.  Foto: gepa

Kjetil Jansrud fuhr in Val d‘Isere die erste Bestzeit. Foto: gepa

VAl d‘Isere. Beim „Kriterium des ersten Schnees“ gab es zum Auftakt auch schon einen guten Eindruck, dass die Dominatoren des vergangenen Winters wieder vorne dabei sein werden. Hatten die Norweger da sechs Abfahrten gewonnen, belegten sie nun mit Kjetil Jansrud und Aleksander Aamodt Kilde (+0,40) schon wieder die Ränge eins und drei. Aksel Lund Svindal verlor bei seinem Comeback nach Kreuzbandriss weniger als eine Sekunde (13.). Kugel-Titelverteidiger Peter Fill wurde Zweiter (0,35).

Ski alpin

1. Training Herrenabfahrt VAl d‘Isere

1. Kjetil Jansrud (NOR) 2:02,60

2. Peter Fill (ITA) + 0,35

3. Aleksander Aamodt Kilde (NOR) + 0,40

4. Mattia Casse (ITA) + 0,52

5. Blaise Giezendanner (FRA) + 0,55

6. Matthias Mayer (AUT) + 0,64

7. Vincent Kriechmayr (AUT) + 0,75

8. Erik Guay (CAN) + 0,79

9. Andreas Sander (GER) + 0,87

10. Travis Ganong (USA) + 0,88

11. Christof Innerhofer (ITA) + 0,95

12. Patrick Küng (SUI) + 0,96

13. Aksel Lund Svindal (NOR) + 0,98

14. Josef Ferstl (GER) + 1,25

15. Dominik Paris (FRA) + 1,36

16. Patrick Schweiger (AUT) + 1,51

17. Klemen Kosi (SLO) + 1,55

18. Steven Nyman (USA) + 1,59

20. Daniel Dankmaier (AUT) + 1,74

26. Christian Walder (AUT) + 1,91

28. Otmar Striedinger (AUT) + 1,96

31. Romed Baumann (AUT) + 2,08

34. Klaus Kröll (AUT) + 2,25

35. Joachim Puchner (AUT) + 2,34

46. Max Franz (AUT) + 2,85

55. Georg Streitberger (AUT) + 3,18

61. Frederic Berthold (AUT) + 3,34

63. Hannes Reichelt (AUT) + 3,45

75. Marcel Hirscher (AUT) + 6,57

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.