IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Standort für Land und WKV auf gutem Weg

Bregenz. Einen Weckruf durch die Industriellenvereinigung brauche man nicht, sind sich Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP), Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser (ÖVP) und Wirtschaftskammerpräsident Hans-Peter Metzler einig. Die Wirtschaft im Land befinde sich auf einem sehr positiven Weg. Diesen wolle man 2017 fortsetzen. Aus diesem Grund bündeln Land und Wirtschaftskammer ihre Kräfte und wollen stärker zusammenarbeiten. Gemeinsam wurden die Schwerpunkte für das Jahr definiert. Eine Schlüsselaufgabe sehen sie in der Ausbildung von Fachkräften für die Unternehmen. /D1

zum Artikel: Wie voll ein Glas ist, liegt an der Perspektive
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.