IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Spanier streiken gegen „Hausaufgabenflut“

Madrid. In Spanien haben Familien der „Hausaufgabenflut“ den Krieg erklärt. Im November sollen die Hausaufgaben zunächst nur an den Wochenenden „bestreikt“ werden, wie der Dachverband der Familien mit Kindern an öffentlichen Schulen (CEAPA) mitteilte. Ziel der Kampagne sei die gänzliche Abschaffung der Hausaufgaben, sagte Verbandspräsident Jose Luis Pazos. Wenn die Protestaktion keine Wirkung zeigt, soll der Streik 2017 auf alle Wochentage ausgeweitet werden. Nach Angaben der CEAPA müssen spanische Kinder sogar oft mehr als zehn Stunden wöchentlich zu Hause büffeln. Unter dem zunehmenden Hausaufgabenvolumen leide das Familienleben auch an den Wochenenden.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.