IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

 DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

1 20:00 theater st. gallen. Das Tanzstück „Gefährliche Liebschaften“ des kanadischen Choreografen Matjash Mrozewski wird bis 20. November im Theater St. Gallen aufgeführt. Zwei Intrigen in 175 Briefen und das Duell zweier ehemals Liebender im Spannungsfeld von Sexualität und Macht dienten als Vorlage. Infos/Termine und Karten unter www. theatersg.ch foto: anna-tina
eberhard/theater st. gallen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.