IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Hoher Wert der Selbstreflexion

Wer spielt hier wem etwas vor? FOTO: vn / Klaus Hartinger

Wer spielt hier wem etwas vor? FOTO: vn / Klaus Hartinger

Das aktions­theater zeigt sich mit „Immersion“ in Topform.

20:30 spielboden, dornbirn. „Immersion. Wir verschwinden“: Das neue Stück von Martin Gruber feierte am 29. November vor ausverkauftem Haus seine
Uraufführung. Einmal mehr macht sich die zwischen Dornbirn und Wien verortete Thea­terformation über die Schlachtfelder des Lebens her und liefert damit auch mehr oder minder Über-
lebensstrategien, die
bereits von vornher-
ein zum Scheitern verurteilt sind. Die
drei Protagonis-ten gehören zu den Zukurzgekom-
me­nen und Enttäuschten und erzählen sprechend, singend und mit vielen Anspielungen auf die momentane (gesellschafts)politische Si-
tuation von ihrer Lage. Aufführun­gen: 2. und 3. 12. Karten: www.spielboden.at, Ländleticket, Dornbirn Tourismus.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.