Kommentar

Walter Fink

Öffentliche Sender unter Druck

Die öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und Fernsehstationen geraten in Europa unter Druck. In der Schweiz ist im März eine Volksabstimmung zur Abschaffung der Fernseh- und Rundfunkgebühren vorgesehen, in Dänemark soll dem Danmarks Radio politisch die finanzielle Grundlage entzogen werden. Auch in Öste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.