7

13.01.2014 • 21:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Milliarden Euro an volkswirtschaftlichem Schaden verursachen psychische Erkrankungen jährlich in Österreich. Forscher Friedrich Schneider macht darauf aufmerksam, dass die durch Burn-out verursachten Personalkosten bei später Diagnose exorbitant höher sind als bei einer Früherkennung. Wird ein Burn-out-Fall rasch diagnostiziert, entstünden dem Betrieb Kosten von 1500 bis 2300 Euro, bei später Erkennung von bis zu 130.000 Euro.